Online Slots Kostenlos

Hier bei RightCasino.com können Sie mehr als 100 Online-Slots-Spiele vergleichen und kostenlos spielen.

Nutzen Sie die Filteroptionen, um das richtige Spiel für Sie zu finden: Wählen Sie unter anderem Ihre Software und bevorzugte Slot-Art aus. Mit einem Klick auf die Maus können Sie dann eine Bewertung lesen, wo Sie das Spiel kostenlos spielen oder wo Sie Casinos finden können, die Ihnen erlauben, um Echtgeld zu spielen.

Wir bewerten ständig die aktuellsten Slots – daher schauen Sie auf jeden Fall bald mal wieder vorbei!

RightCasino-Filter:
Slot-Themes
Slots-Arten
Softwareanbieter
mehr ansehen
Features
Geräte

Wie wir Online-Slots-Spiele filtern

Es gibt über 7.000 Online-Slots im Umlauf und langsam aber sicher fügen wir jedes einzelne Spiel unserer Datenbank hinzu.

Obwohl Slots-Spiele viele dieselben Mechanismen gemeinsam haben (wie Walzen und Gewinnlinien), unterscheiden sie sich auch je nach Software und Thema. Hier ist die Aufgliederung der in unserem Filtersystem verwendeten Kriterien:

Thema: Sind Sie Superheld oder ein Geschichtsfan? Wir haben unsere gesamten Slots-Spiele nach Themen kategorisiert, von Filmen bis hin zu Juwelen. Slots mit demselben Thema haben üblicherweise ähnliche Effekte und Einspielungen.

Slot-Art: Wir filtern Slots auch nach „Art“, von traditionellen 3 Walzen und 5 Walzen bis hin zu moderneren 3-D Slots, die lebendige Grafiken und immersives Gameplay aufweisen können.

Slot-Software: Schwören Sie auf den Favoriten Gonzo´s Quest von NetEnt oder dreht sich bei Ihnen alles um Betsofts SlotFather mit seinen 3-D Grafiken und schwarzem Ambiente? Wir wissen, dass jeder Slots-Fan auf bestimmte Software schwört, daher wählen Sie auf jeden Fall Ihre Präferenzen aus.

Zusätzliche Features: Sind Sie auf der Suche nach Slots-Spielen mit einem kleinen Extra? Sie können nach Freispielen, Multiplikatoren, Bonusrunden und Autoplay-Funktion filtern.

Mobile: Immer mehr Menschen erfreuen sich am Slots-Spielen auf ihren Handys oder Tablets. Finden Sie heraus, welche Spiele Sie spielen können, wenn Sie auf Achse sind.

Die Geschichte der Spielautomaten

Wie lange glauben Sie, dass Spielautomaten existieren? Seit 30 Jahren? Vielleicht 50? Wie wär´s mit 125 Jahren?!

Ein in Kalifornien lebender Mann mit deutscher Herkunft namens Charles Fey erfand um das Jahr 1887 den ersten authentischen Spielautomaten. Es war ein Fortschritt gegenüber dem Design von Sittman und Pitt aus Brooklyn, New York. Ihre Version enthielt fünf Walzen, die je zehn Spielkartenwerte enthielten. Indem Spieler eine Münze einwarfen und am Hebel zogen, konnten Sie die Walzen drehen. Wenn eine vernünftige Pokerhand erschien, konnten sie ein Freibier oder gar eine kostenlose Zigarre gewinnen.

(ANMERKUNG: Falls Sie sich schon einmal gewundert haben, warum so viele Online-Slots Spielkartensymbole enthalten - normalerweise von neun bis Ass - dann sollte die obige Info Ihre Frage beantworten. Außerdem, jeder in Australien verwendete Spielautomat behielt dieses Pokermotiv bei – daher ist JEGLICHE Art von Spielautomat in Down Under als „Pokie“ bekannt).

Der clevere Herr Fey hat das etwas schwerfällige Gerät von Sittman und Pitt neu gestaltet, indem er die Zahl der Walzen auf drei reduzierte und so handhabbarer machte. Zudem entfernte er die Spielkarten und ersetzte diese durch Symbole – Hufeisen, Karo, Pik, Herz und eine „Liberty Bell“ (englisch für „Freiheitsglocke“). Fey entwarf zudem ein automatisiertes Auszahlungssystem, wodurch Glücksspieler nicht mehr die Aufmerksamkeit des Barkeepers erhaschen mussten, wenn sie einen Glückstreffer landeten.

Slots kommen im elektronischen Zeitalter an

Das Bally-Unternehmen (das gleichermaßen in der realen Welt und der virtuellen Welt der Online-Slots bis heute noch immer ein großer Player ist) stattete als erstes Unternehmen ihre Spielautomaten mit Elektronik aus. Mechanische Spielautomaten hatten die Gewohnheit zu verklemmen und durch das Hinzufügen elektronischer Steuerung verringerte sich die Wahrscheinlichkeit mechanischer Störungen erheblich.  

Der nächste große Sprung in der Slots-Technik folgte im Jahr 1976 mit der Veröffentlichung des ersten Videoslots. Dieses Slot, das wenig überraschend in einem Hotel in Las Vegas installiert wurde, hatte anstatt Walzen einen 19-Zoll-Sony Farbreceiver. Videoslots verbreiteten sich auf dem Las Vegas Strip wie ein Lauffeuer. Das Unternehmen, das das erste Videoslot kreierte – Fortune Coin Co. – wurden im Jahr 1978 durch IGT erworben und IGT haben noch immer einen hohen Bekanntheitsgrad auf dem Videoslotmarkt (in der realen Welt und der virtuellen Welt zugleich).

Hier kommt das World Wide Wett Web

Das World Wide Web wurde durch Tim Berners-Lee am Abend des 6. August 1991 erfunden und am Morgen des 7. August wurde das erste Online-Casino kreiert. OK, das stimmt nicht ganz (wobei „ganz“ hier „überhaupt nicht“ bedeutet), aber Microgaming hat nur vier Jahre benötigt, ehe es den ersten virtuellen Wettbetrieb im frischgebackenen Internet eröffnete.

Online-Versionen von Slots-Spielen wurden bald Teil des Casinoangebots von Microgaming aber keiner wusste so wirklich, ob sie Erfolg haben würden oder nicht. Diese Frage wurde beantwortet als das Unternehmen „Cash Splash“ veröffentlichte, das erste Online-Slot mit einem vernetzten progressiven Jackpot. Plötzlich boten Online-Slots eine realistische Möglichkeit, um eine riesige Bargeldsumme für einen sehr kleinen Kostenaufwand zu gewinnen, im Gegensatz zum Lottospiel oder das Kaufen von Rubbelkarten.

Progressive Jackpotwerte für Online-Slots sind seit dem Erscheinen von Cash Splash stetig an Wert gestiegen. Im September 2013 hat ein Glückspilz beim Online-Spielen im Spin Palace einen überraschenden Gewinn von unglaublichen 3,7 Millionen britischer Pfund (etwa 5,2 Millionen Euro) gefeiert, als er mit dem Online-Slot „Mega Moolah“ von Microgaming einen echten Glückstreffer landete.

Heute dreht sich alles um Slots

Online-Slots sind bei Weitem die beliebteste Casinoaktivität, die es gibt. Hauptsächlich weil kaum ein anderes Casinospiel die Chance auf solch hohe Gewinne für einen solch geringen Kostenaufwand bietet, obwohl das Haus einen größeren Vorteil dem Spieler gegenüber besitzt als beispielsweise bei Spielen wie Blackjack oder Baccara. Sie könnten bei Online-Slots einen Jackpot von einer Million US-Dollar für nur 1 US-Dollar gewinnen – beim Blackjack würde dies eine riesige Portion Glück erfordern und wahrscheinlich jahrelange Schinderei.

Slots haben gewöhnlich einen RTP zwischen 90 und 96 Prozent. RTO bedeutet „Return To Player“ (Rückzahlung an den Spieler), d.h. der erwartete Gewinn, wenn Sie ein Slot-Spiel über einen angemessenen Zeitraum spielen. Als Beispiel: Das Slot „Iron Man 2“ von Playtech hat einen RTP von 95,98%. Das bedeutet, dass wenn Sie beim Spielen 100 $ ausgegeben haben, Ihnen am Ende Ihrer Session (im Durchschnitt) 95,98 $ übrig bleiben – ein Nettoverlust von 4,02 $.

Slots bieten zudem eine Menge Abwechslung, mit Bonusspielen, besonderen Features, Freispielen und Jackpotgewinnen. Einige der aktuellsten Videoslots in „3-D“ von Softwareunternehmen wie NetEnt und Betsoft, bieten Animationen in Kinoqualität und sehen einfach wunderbar aus.

Online-Slots lassen sich außerdem sehr leicht auf mobile Plattformen wie iOS und Android übertragen, besonders durch die Fortschritte in HTML5, mobiler Rechenleistung und Browser-Technologien. Spieler können langweilige Bus- und Zugfahrten mit einigen Drehs bei Spielen wie Gonzo´s Quest, Starburst und Jurassic Park beleben.

Die Online-Glücksspielwelt ist finanziell sehr attraktiv – gemäß der britischen Gambling Commission generiert Online-Glücksspiel jährlich 6,3 Billionen £ - und Online-Slots spielen dabei eine große Rolle, daher sieht es ganz danach aus, als ob sie sich durchgesetzt haben.

Wenn Sie noch kein Online-Slots-Fan sind, dann haben Sie ja vielleicht Lust bei einigen der hier aufgeführten Slots eine kurze „Proberunde zu drehen“? Sie werden bald entdecken, wie viel Spaß Slots machen, denn Sie könnten im Dschungel von „Amazon Wild“ riesige „Kröten“ einfangen oder mit dem niedlichen Kätzchen „Sumo Kitty“ auf „Mäuse“-Jagd gehen.