Finanzen: Die binären Optionen verstehen

Lernen Sie die Grundlagen für den Kauf von binären Optionen bei Online-Casinos.

Viele Online-Casinos erleichtern heutzutage bestimmte Formen der Börsenspekulation, am häufigsten die „binären Optionen“. Obwohl es unkomplizierter ist als andere Finanzoptionen, ist das Spekulieren mit binären Optionen dennoch ein komplexer Prozess und es erfordert ein erhebliches Maß an Kenntnissen und Fähigkeiten, um diese Art von Trading profitabel zu gestalten. Dieser Schritt für Schritt-Leitfaden wird Sie in die Grundlagen des Handels mit binären Optionen einführen.

Was sind binäre Optionen?

In der Finanzwelt ist eine „Option“ ein OTC-Handelsvertrag, worin dem Käufer das Recht eingeräumt wird, ein Trading-Instrument (handelbare Ressource) innerhalb eines bestimmten Zeitraums zu kaufen oder zu verkaufen. In Wirklichkeit kaufen Sie Basiswerte in einer werthaltigen Handelsware und versuchen diese mit Gewinn weiter zu verkaufen.

Eine binäre Option bietet am Laufzeitende nur zwei mögliche Ausgänge (daher „binär“): Entweder erhalten Sie einen festgelegten Betrag oder die Option verfällt wertlos. Sie können eine binäre Option in „beide Marktrichtungen“ erwerben, was bedeutet, dass Sie darauf spekulieren können, dass der Kurswert zum Laufzeitende höher oder tiefer ist.

Beim Kauf von binären Optionen haben Sie zwei Möglichkeiten:

‘Call/up’ Option: Sie erhalten eine Rendite, wenn Ihre Option am Ende der Laufzeit an Wert zugenommen hat.

Put/down’ Option: Sie erhalten eine Rendite, wenn Ihre Option am Ende der Laufzeit an Wert verloren hat.

Als Beispiel: Nehmen Sie an, dass Sie eine binäre Call-Option am Devisenmarkt (Forex) für 500 EUR mit einer binären Auszahlung von 10.000 EUR erwerben. Wenn der Kurs zum Zeitpunkt der Fälligkeit (Laufzeitende) über 500 EUR notiert, würden Sie 10.000 EUR erhalten. Wenn der Kurs unter 500 EUR notiert, gehen Sie leer aus.

Binäre Optionen erwerben

financials graph

Prüfen Sie den Markt

Die meisten Finanz-Clients veröffentlichen Grafiken mit den Marktschwankungen – Sie können diese vor dem Kauf von Optionen  prüfen, um Ihre Handelsentscheidungen zu beeinflussen.

financials options

Basispreis der Option

Prüfen Sie die Liste der Trading-Instrumente Ihres Finanz-Clients. Sie kaufen eine bestimmte Menge des Bezugswerts zu einem Ausübungs- oder Basispreis (engl. strike price) – anhand dessen wird festgestellt, ob Ihre Option erfolgreich war oder nicht. Zudem wird die Laufzeit festgelegt.

financials call or put

Call- oder Put-Option?

Sie können Ihre Option als Call oder Put erwerben – in der Annahme, dass es am Verfallzeitpunkt über bzw. unter dem Basispreis liegt. Die binäre Auszahlung wird zu diesem Zeitpunkt bestimmt und ist festgelegt, unabhängig von Marktschwankungen.

financials maturity date

Verfallszeitpunkt

Am Verfallszeitpunkt erhalten Sie eine Auszahlung, wenn Ihre gewählte Option erfolgreich war und gesetzt den Fall, dass die Option erfolglos war, erhalten Sie nichts.

Basiswerte

Hier sind einige Beispiele, welche Basiswerte infrage kommen:

  • Gold und Silber: Der Wert wird durch den Kurs von internationalen Banken ermittelt.
  • Öl: Der Tonnenpreis für Öl, von einem ausgewählten Markt notiert.
  • Währungspaare (Forex): Devisen werden gegeneinander gehandelt, basierend auf Wertschwankungen. Der Wert wird durch internationale Banken ermittelt.
  • Indizes: Der Status der weltweiten Aktienmärkte notiert durch die jeweiligen Länder.

Die richtigen Finanz-Clients

Spekulieren und akkumulieren - mit den Finanzwetten-Clients, die unsere Glücksspiel-Experten für Sie ausgesucht haben.

Bonus Geräte Auswertung Info & Besuch
€200
Desktop
Tablet
Mobile
71
Spielen Lesen Sie mehr
€25
Desktop
Tablet
Mobile
67
Spielen Lesen Sie mehr
€500
Desktop
Tablet
Mobile
62
Spielen Lesen Sie mehr
€1000
Desktop
56
Spielen Lesen Sie mehr
£100
Desktop
Tablet
Mobile
56
Spielen Lesen Sie mehr
€1000
Desktop
Tablet
Mobile
53
Spielen Lesen Sie mehr
€100
Desktop
Tablet
51
Spielen Lesen Sie mehr
€500
Desktop
Tablet
Mobile
48
Spielen Lesen Sie mehr