Lernen Sie die richtige Blackjack Strategie

Folgen Sie der richtigen Casino Strategie, um Ihr Spiel zu optimieren und erhalten Sie dadurch die besten Gewinnchancen.

Die auf dieser Seite vorgestellte Strategie basiert auf Michael "Der Zauberer von Odds 'Shackleford´s "grundlegende Strategie", die das solideste Modell für Wett-Optimierung im Blackjack bietet. Das Befolgen unserer Wett-Tabelle wird Ihnen den Erfolg zwar nicht garantieren, aber es wird Ihr Spiel mathematisch optimieren und dabei helfen, unsinnige Wetten zu vermeiden.

Hard and soft hands

Diese Strategie bezieht sich auf „hard“ und „soft Hände:

  • Eine „hard“ Hand hat entweder keine Asse oder hat Asse, die als einen Punkt gezählt werden müssen, um zu verhindern, dass die Hand „gebusted“ wird.
  • Eine „soft“ Hand enthält mindestens ein Ass, das noch als einen oder 11 Punkte gezählt werden kann.

Wie lautet die richtige Strategie?

Das folgende gilt für Blackjack, das standardisierte, nicht-europäische Regeln (in diese Kategorie fallen das Vereinigte Königreich und die meisten Online Casinos).

4-8 Decks, Dealer bleibt bei  „soft“ 17 stehen

blackjack table 1

4-8 Decks, Dealer zieht bei “soft“ 17 weitere Karte

blackjack table 2
blackjack table key

Allgemeine Punkte, die berücksichtigt werden müssen

Diese Faustregeln fallen außerhalb der Wett-Tabelle, sollten aber Ihre Spielweise prägen: 

  • Schließen Sie nie eine Versicherung (insurance) ab wenn die offene Karte des Dealers ein Ass ist.
  • Wenn Sie nicht teilen können, behandeln Sie Ihre Hand wie eine „Hard Total“.
  • Ziehen Sie immer eine Karte wenn Sie drei oder mehr Karten haben oder wenn die Tischregeln kein „soft doubling“ erlauben, auch wenn die Strategie verdoppeln empfehlt. Sie sollten jedoch bei einer „soft“ 18 stehen bleiben (stand). 
  • Bei einer „hard“ 10 oder 11 sollten Sie bei einem höheren Kartenwert  als der Dealer verdoppeln (double), dabei  ein  Dealer Ass als 11 Punkte behandeln. Um genau zu sein, sollten Sie bei 10 gegen 2 bis 9 und bei 11 gegen 2 bis 10 verdoppeln.
  • Wo die Strategie besagt, dass nicht geteilt werden sollte (split), behandeln Sie die Hand als eine „hard total“ von 8, 10 oder 20. 
  • Wenn das Aufgeben (surrendering) nicht gestattet ist, dann ziehen Sie eine weitere Karte (hit), in den Fällen in denen die Tabelle anzeigt, dass Sie aufgeben (surrender) sollten. 

Die richtigen Casinos, um die richtige Blackjack Strategie auszuprobieren

Stellen Sie die richtige Strategie auf die Probe mit unseren Top bewerteten Casinos für Blackjack Spiele!

Bonus Geräte Auswertung Info & Besuch
€200
Desktop
Tablet
Mobile
91
Spielen Lesen Sie mehr
€500
Desktop
Tablet
Mobile
91
Spielen Lesen Sie mehr
€1000
Desktop
Tablet
Mobile
88
Spielen Lesen Sie mehr
€100
Desktop
Tablet
Mobile
86
Spielen Lesen Sie mehr
€2000
Desktop
Tablet
Mobile
83
Spielen Lesen Sie mehr
€1000
Desktop
Tablet
Mobile
82
Spielen Lesen Sie mehr
€300
Desktop
Tablet
Mobile
81
Spielen Lesen Sie mehr
€50
Desktop
Tablet
Mobile
80
Spielen Lesen Sie mehr
€100
Desktop
Tablet
Mobile
78
Spielen Lesen Sie mehr
€200
Desktop
Tablet
Mobile
77
Spielen Lesen Sie mehr