Lernen Sie wie man Blackjack spielt

Unsere erste Lektion wird Sie mit den Grundregeln von Blackjack vertraut machen.

Die meisten Spielanleitungen für Blackjack geben an, dass es das Ziel ist, ein Blatt mit einem Wert nahe 21 zu bekommen Das ist falsch - das eigentliche Ziel ist es, den Dealer zu schlagen. Unser Leitfaden wird Ihnen zunächst die Grundregeln von Blackjack näher bringen, ehe in der zweiten Lektion das Thema Wett-Optimierung behandelt wird.

Blackjack Spieltisch

Wie Sie sehen können, ist der Blackjack-Tisch sehr einfach und besteht aus relativ wenigen Komponenten. Jeder Spieler hat ein Feld ("betting box") auf dem er seine Einsätze platziert. Der Croupier befindet sich in der Mitte und beginnt die Karten zu seiner Linken auszuteilen.

Blackjack table

Wie gespielt wird

Blackjack ist ein Kartenspiel, dass mit ein bis acht Kartendecks zu 52 Blatt gespielt wird. Jede Karte hat ihren eigenen Wert:

  • Asse: 1 oder 11 Punkte
  • Bildkarten (Buben, Damen, Könige): 10 Punkte 
  • 2 bis 10: Pip-Wert (ihren Zahlenwert) 

Kartenfarben haben beim Blackjack keinerlei Bedeutung. Der Wert eines Blatts ist die Summe der Punkte aller Karten im Blatt. Zum Beispiel, eine Hand mit einem König und einer 8 hat einen Wert von 18. 

Die Ausnahme dieser Regel ist "Blackjack", das aus einem Ass und einer Karte mit einem 10-Punkte-Wert (jede Bildkarte oder eine 10) besteht. Dies ist das höchstmöglichste Blatt, die alle anderen aussticht (außer der Dealer Blackjack). Das Spiel beginnt nachdem die Spieler ihre Jetons vor sich platzieren, um ihren Wetteinsatz anzugeben. Der Dealer verteilt dann zwei Karten an jeden Spieler und an sich selbst.

Im virtuellen Blackjack erfolgt all dies über ein elektronisches Interface. Außerdem wird der Dealer durch einen Computer ersetzt, der automatisch die Karten verteilt und sein eigenes Blatt verwaltet.

Eine der Karten des Dealers wird offen gespielt - die verdeckte Karte wird als "Hole"- Karte bezeichnet. Wenn die aufgedeckte Karte ein Ass ist, wird der Dealer den Spielern eine Nebenwette anbieten, die sogennante "Insurance" (Versicherung)." Diese wird im Verhältnis 2:1 ausbezahlt wenn der Dealer einen Blackjack hat.

Der Dealer schaut sich dann seine Hole-Karte an (ohne diese den Spielern zu zeigen). Wenn es sich dabei um eine 10-Punkte-Karte handelt, wird die Runde sofort beendet und alle Spieler, die sich nicht an der Insurance-Wette beteiligt haben, verlieren.   

Das Spiel beginnt mit dem Spieler auf der linken Seite des Dealers. Jeder Spieler erhält fünf Optionen: 

  • Stand: Der Spieler entscheidet sich dazu, keine weitere Karte zu nehmen.
  • Hit: Es wird eine weitere Karte gezogen und zur Hand des Spielers hinzugefügt-
  • Double: Der Spieler verdoppelt seinen Einsatz und erhält eine weitere Karte. Er kann keine weitere Karte mehr bekommen. 
  • Split: Wenn der Spieler ein Paar oder zwei 10-Punkte-Karten besitzt, dann kann er seine Wette verdoppeln und seine Karten teilen, um zwei separate Hände zu erhalten.  Jede „Hand“ erhält eine zweite Karte. Der Spieler setzt sein Spiel dann ganz normal mit zwei Händen fort.
  • Surrender: Der Spieler gibt seine Hand auf und behält die Hälfte seines Einsatzes. Diese Option ist nur verfügbar, wenn der Spieler sich vorher noch nicht für „Hit“ entschieden hat und ist in Casinos manchmal nicht gestattet.

Wenn die Summe der Hand eines Spielers 21 überschreitet, dann ist dieser "bust" und verliert seinen Wetteinsatz. Nachdem alle Spieler an der Reihe waren, legt der Dealer seine "Hole"-Karte offen. Wenn die Summer der Hand weniger als 16 beträgt, dann muss der Dealer erneut eine Karte ziehen. Bei einer "soft Hand" mit 17 Punkten (die aus den ersten beiden Karten zusammengesetzt sind) kann der Dealer sich für "stand" entscheiden. 

Wenn der Dealer „bust“ geht, dann gewinnen alle Spieler, die noch nicht „gebustet“ haben; jedoch, im Falle eines Gleichstands gibt es einen „push“ und alle Einsätze werden zurückgegeben. Gewinnt ein Spieler, erhält er Even Money.

Kurz zusammengefasst:

blackjack inital deal

Der „initial Deal“

Nachdem die Einsätze platziert wurden, verteilt der Dealer zwei Karten an jeden Spieler und an sich selbst, dabei beginnt er mit dem Spieler zu seiner Linken. Der Dealer legt seine zweite Karte offen. Wenn seine offene Karte ein Ass ist, dann bietet der Dealer in einer Nebenwette eine „Versicherung“  (insurance) im Verhältnis 1:1 an.  

blackjack hit

Spieleraktion

Links beginnend müssen die Spieler sich entscheiden, ob sie stehen bleiben (stand), eine Karte ziehen (hit), verdoppeln (doble), teilen (split) oder aufgeben (surrender). Wenn die Kartensumme des Spielers 21 überschreitet, verliert er und sein Einsatz wird eingezogen.

blackjack 21

Der Dealer legt seine Hand offen

Der Dealer legt seine verdeckte „Hole“-Karte offen. Wenn die Hand des Dealers weniger als 16 beträgt, muss er eine neue Karte ziehen, es sei denn er hat eine „soft“ 17 – in diesem Fall kann er sich dafür entscheiden stehen zu bleiben (stand). Wenn der Dealer „busted“ (bust) dann erhalten alle noch im Spiel befindlichen Spieler Even Money.

blackjack bets

Begleichen der Wetten

Nachdem der Dealer sich dazu entschieden hat stehen zu bleiben (stand) erhalten alle Hände mit höherem Wert „Even Money“ und bei allen Händen mit niedrigerem Wert wird der Einsatz einbehalten. Der Dealer verteilt das Geld entsprechend und teilt die Karten für die nächste Runde aus.

Die richtigen Casinos, um Blackjack zu spielen

Die folgenden Casinos sind Right Casino´s exquisite Auswahl für Blackjack Spieler. Melden Sie sich an und setzen Sie sich noch heute an den Spieltisch! 

Bonus Geräte Auswertung Info & Besuch
€200
Desktop
Tablet
Mobile
91
Spielen Lesen Sie mehr
€500
Desktop
Tablet
Mobile
91
Spielen Lesen Sie mehr
€1000
Desktop
Tablet
Mobile
88
Spielen Lesen Sie mehr
€100
Desktop
Tablet
Mobile
86
Spielen Lesen Sie mehr
€2000
Desktop
Tablet
Mobile
83
Spielen Lesen Sie mehr
€1000
Desktop
Tablet
Mobile
82
Spielen Lesen Sie mehr
€300
Desktop
Tablet
Mobile
81
Spielen Lesen Sie mehr
€50
Desktop
Tablet
Mobile
80
Spielen Lesen Sie mehr
€100
Desktop
Tablet
Mobile
78
Spielen Lesen Sie mehr
€200
Desktop
Tablet
Mobile
77
Spielen Lesen Sie mehr