Playtech-Casinos

Das 1999 gegründete Unternehmen Playtech war die Nummer eins der Umsatzcharts bis Amaya PokerStars und Full Tilt Poker im Juli 2014 erwarb.

Playtech ist für die Durchführung des massiven iPoker-Netzwerks bekannt, aber sie betreiben auch über 500 Casinospiele. In diesem Artikel werden wir uns eingehend mit ihren Casino-Angeboten befassen und verraten Ihnen die besten Playtech Online-Casinos.

Die Geschichte von Playtech

Playtech wurde von einer kleinen Gruppe von Unternehmern in Tartu, Estland gegründet, geleitet von der schillernden Persönlichkeit Teddy Sagi. Im Jahr 2001 erhielt das Unternehmen eine Casino-Lizenz und began mit der Softwareentwicklung. Sehr bald darauf produzierte sie Software für die Tischspiele, Poker und Bingo. Im Jahre 2002 betrieben sie das erste europäische landbasierte Casino, dass Online ging.

Das Unternehmen wurde Anfang 2006 an der LSE (London Stock Exchange) gehandelt. Der Schätzwert des Unternehmens waren  ganze 550 Millionen £. Im Jahre 2010 ging Playtech ganz groß einkaufen, als es seine Marktposition stärkte. Zu den Käufen gehörten die Spiele Aggregator GTS und der führende britische Bingo-Anbieter Virtue Fusion. Zudem erwarb es den Casino-Spieleerfinder Ash Gaming, das Managementsystem-Unternehmen Intelligent Gaming sowie die Marketing-Experten PTTS.

Im Oktober 2014 stieg Playtech mit dem Kauf der Lotterie Division von Aristocrat Technologies in das Lotterie-Geschäft ein.

Für Playtech verlief jedoch nicht alles ohne Schwierigkeiten. Anfang 2015 verkündeten mehrere von Playtech betriebene Casino-Websites, dass sie den deutschen Glücksspielmarkt verlassen, aufgrund der Verwirrung über die neuesten Änderungen in Deutschlands Online-Glücksspiel-Gesetzgebung. Darüber hinaus wurden ein paar Dutzend Playtech-betriebene Casino-Websites von führenden unabhängigen Casino-Bewertungsportalen auf die Schwarze Liste gesetzt, aufgrund ihrer strengen Auszahlungsgrenzen für Spieler, selbst bei lebensverändernden Geldbeträgen, die in die Hunderttausende von Dollar gehen. Die Einschränkungen wurden als „pfiffige“ Methode betrachtet, um Spieler dazu zu überreden, reduzierte Gewinne anzunehmen im Gegenzug dafür, dass sie ihr Geld in einem Aufwasch in die Hände bekommen.

Playtech erweiterte sein Portfolio erneut Anfang 2015, als es YoYo Games für 16.400.000 $ erwarb. YoYo war ein in Dundee ansässiges Unternehmen, das für die Schaffung der Gamemaker Multi-Plattform-Spieleentwicklung IDE verantwortlich ist.

Seit Beginn des Jahres 2015 beschäftigt Playtech rund 3.500 Menschen in zehn verschiedenen Ländern und hat einen Betriebsgewinn, der bei 160 Millionen € liegt.

Playtech Casinospiele

Playtech ist derzeit für die Kreation von mehr als 500 Casinospiele verantwortlich. Die Spiele des Unternehmens genießen einen stabilen Ruf für die Spielbarkeit, Zuverlässigkeit und Fairness. Sie erstellt Tischspiele, Poker, Bingo, Live-Spiele, Sportwetten, binäre Optionen und Social Games auf mehreren Plattformen. Zudem haben sie einige der beliebtesten Online-Slots kreiert, wie Iron Man 3, Monty Python´s Spamalot und Gladiator.

Zu den beliebtesten Playtech Spielen zählen ihre Live-Versionen von Roulette, Blackjack und Baccara, die ein cleveres Interface bieten und die Interaktion mit den Croupiers ermöglichen. Weitere beliebte Slots von Playtech sind Little Britain (das auf die britische Comedy-Sketch-Show basiert, die David Walliams und Matt Lucas zu Stars machte) und das originelle Funky Fruits Farm, mit seinen saftigen x33 Preis-Multiplikatoren.

Playtech bietet eine sechs-Deck-Version von Baccara mit einer Reihe von Nebenwetten, acht Versionen von Blackjack (davon haben alle außer „Lucky Blackjack" einen RTP höher als 99 Prozent) und ein Dutzend Versionen von Roulette.

Ein interessanter Aspekt der Playtech-Software, und einer der die Playtech-Software für Online-Casinos so attraktiv macht, ist die Tatsache, dass Aspekte der angebotenen Spiele geändert werden können, um die Spielerbedingungen zu verringern. Dadurch sind die Regeln des „Blackjack Switch" bei einem Casino eventuell dem Spieler gegenüber nicht so günstig wie bei einem anderen. Beachten Sie, dass diese Einstellungen der Bedingungen nur bei einigen Playtech-Tischspielen angewandt werden und nicht für ihre Slots.

Wenn Sie an einem Playtech-betriebenen Casino spielen, ist es immer am besten die Regeln zu überprüfen, wie „Double Down nach einem Switch erlaubt" und die Anzahl der verwendeten Decks bei Blackjack zum Beispiel.

Neben all den üblichen Standardspielen hat Playtech eine Reihe von „alternativen" und einzigartigen Spielen, die andere Casino-Softwareentwickler einfach nicht bieten. In Sachen Casinospiele, gibt es sicherlich kein einfacheres Spiel als Head or Tails (Kopf oder Zahl), bei dem Sie einfach auf den Ausgang eines Münzwurfs wetten. Sie wählen entweder Kopf oder Zahl - leider kann man nicht darauf wetten, dass die Münze auf der Kante landet.

Andere „einzigartige" Playtech-Spiele sind Around the World (hat leider nichts mit Daft Punk zu tun), Pop Bingo, Bonus Bowling, Casino Reels, Derby Day Horse Racing, Dice Twister, Final Score (ein Fußball-Tippspiel, bezogen von Ash Gaming), Genie´s Hi Lo, Jackpot Darts, Knockout (ein Box-Simulator), Mahjong, Mega Ball, Pachinko, Penalty Shootout (ein England WM-Knockout-Simulator), Schere Stein Papier (ein Spiel, das auf teuflische Weise komplizierter ist als Schach), Roller Coaster Dice und Wheel of Light.

Playtech Online-Casinos

Es gibt derzeit 37 Casinos, die entweder komplett oder weitgehend durch Playtech Casinosoftware ausgeführt werden. Dazu gehören große Namen wie Bet365, William Hill und Betfred sowie weniger bekannter Websites wie z.B. Prestige Casino.

Das iPoker Netzwerk des Unternehmens wurde von dem führenden Casinospiel-Designer Geoff Hall in 2004 erstellt. Es hat sich bei Weitem zum umfangreichsten Poker-Skins-Netzwerk im Internet entwickelt. Spieler an mehreren iPoker- Skins-Websites schließen sich einem Netzwerk von Tausenden von Spielern an, die an Tischen über einer großen Anzahl an Poker-Clients sitzen. Zu den führenden Pokerräumen, die Teil des iPoker-Netzwerks sind, gehören Betfred, Coral, Ladbrokes, Paddy Power und William Hill. Ab Oktober 2014 bestand das iPoker-Netzwerk aus 28 separaten Pokerräumen.

Das iPoker-Netzwerk hat im Durchschnitt rund 2.000 Spieler auf einmal online, womit es an dritter Stelle in Bezug auf Poker-Traffic liegt, etwas hinter dem 888poker-Netzwerk und deutlich hinter PokerStars, das einen Durchschnitt von 18.500 aufweist.

Die besten Playtech-Casinos

In der folgenden Tabelle können Sie die bestplatziertesten Playtech Casinos finden.

Bonus Geräte Auswertung Info & Besuch
€200
Desktop
Tablet
Mobile
94
Spielen Lesen Sie mehr
£50
Desktop
Tablet
Mobile
79
Spielen Lesen Sie mehr
€500
Desktop
Tablet
Mobile
79
Spielen Lesen Sie mehr
£100
Desktop
Tablet
Mobile
71
Spielen Lesen Sie mehr
€1000
Desktop
71
Spielen Lesen Sie mehr
€1000
Desktop
Tablet
Mobile
67
Spielen Lesen Sie mehr
€100
Desktop
Tablet
64
Spielen Lesen Sie mehr
€500
Desktop
Tablet
Mobile
61
Spielen Lesen Sie mehr
€1000
Desktop
59
Spielen Lesen Sie mehr
€800
Desktop
53
Spielen Lesen Sie mehr