Casino Einzahlungsbonus

Einzahlungsboni, manchmal auch Willkommensboni oder Ersteinzahlungsboni genannt, sind bei Online-Casino-Aktionen das tägliche Geschäft. Das Casino verspricht, eine Echtgeld-Einzahlung bis zu einem bestimmten Betrag mit Bonusgeld anzupassen.

Diese Seite präsentiert Ihnen die aktuellsten Angebote und schlüsselt die Bedingungen wie die Umsatzbedingungen und Spielgewichtungen für Sie auf.

Casino-boni lektionen

Anfänger sollten von vorne beginnen aber Sie können natürlich auch gerne sofort zu einer beliebigen Lektion springen. 

Wie Einzahlungsboni funktionieren

Ein Einzahlungsbonus wird üblicherweise in Form eines „100% Bonus bis zu 100 EUR“ angeboten. Die beiden Hauptfaktoren, über die Sie sich im Klaren sein sollten, sind der Prozentbetrag und der maximale Bonusbetrag. Zudem sollten Sie den Mindesteinzahlungsbetrag finden, der normalerweise in den AGBs festgelegt ist. Dieser  beträgt in der Regel 10 – 20 £, aber bei Casinos wie Ladbrokes und Sky Vegas Casino lautet dieser Betrag lediglich 5 £.

Falls der Prozentbetrag 100 % beträgt, dann entspricht der von Ihnen eingezahlte Betrag dem Bonusgeld, das Sie erhalten. Wenn Sie also „aufs Ganze gehen“ und 100 £ einzahlen, dann würden Sie 100 £ in Bonusgeld erhalten.

Einige Casinos bieten 200, 300 und sogar 400 %. Diese Angebote verdoppeln, verdreifachen und vervierfachen den Wert Ihrer Einzahlung als Bonusgeld.

Das Bonuslimit ist der maximale Betrag, den ein Casino an Bonusgeld verleiht. Wenn Sie daher - laut dem obigen Beispiel – 200 £ einzahlen würden, dann würden Sie trotzdem nur 100 £ erhalten. Einige Online-Casinos deuten die „bis zu“ Grenze unterschiedlich. Es könnte sich auf die maximale Gesamteinzahlung und den Bonus beziehen, den Sie erhalten. Wenn dies im obigen Beispiel der Fall wäre, dann wäre der maximale Betrag, den Sie einzahlen könnten und der angepasst werden würde, 50 £. Die 100 £ bezieht sich auf die 50 £ Einzahlung und den 50 £ Bonus.

Wie bei jedem Bonusangebot sollten Sie sicherstellen, dass Sie die Bedingungen und Konditionen lesen, die mit dem Bonus einhergehen, ehe Sie Ihre Einzahlung vornehmen.

Vergewissern Sie sich, dass Sie auch wissen, wie viel Sie mindestens einzahlen müssen, um sich für den Bonus zu qualifizieren. Ansonsten zahlen Sie eventuell 10 £ ein und erwarten einen Bonus von 10 £, nur um danach herauszufinden, dass der Mindestbetrag 20 £ beträgt. Falls Sie diesen Fehler begehen, dann kontaktieren Sie einfach das Casino und erklären Ihren Fehler. Die meisten Casinos wissen Ihre Kunden zu schätzen und werden Ihnen gerne erlauben Ihre Einzahlung aufzustocken, damit Sie Ihren Bonus in Anspruch nehmen können.

Die Wettbedingungen eines Einzahlungsbonus

Sie erhalten Ihren Einzahlungsbonus in Form von Bonusgeld auf Ihrem Konto. Dies ist Geld, das Sie sich nicht auszahlen lassen können. Es gibt Bonusgeld, das für immer Bonusgeld bleiben wird – dieses wird „sticky Bonus“ genannt (auf Deutsch: „klebriger Bonus“), da diese so lange auf Ihrem Konto „kleben“, bis Sie verfallen. Sie können diese nie abheben, allerdings können Sie sich die Gewinne, die Sie damit machen, auszahlen lassen.

Die meisten Boni lassen sich jedoch auszahlen – schlussendlich. Um Ihr Bonusgeld in echtes Geld zu konvertieren, müssen Sie die sogenannten „Umsatz-„ oder „Durchspielbedingungen“ erfüllen. Das bedeutet, dass Sie das Bonusgeld (und oftmals auch Ihre Einzahlung) eine bestimmte Anzahl wetten müssen, ehe Sie es sich auszahlen lassen können. Eine typische Umsatzbedingung lautet „35x (100 € Einzahlung + 100 € Bonus =) 7.000 €. Wenn Sie erst mal 7.000 € in Wetten platziert haben, können Sie sich Ihr Bonusgeld und damit gewonnenes Geld auszahlen lassen.

Beachten Sie, dass es sich bei der 7.000-Euro-Bedingung um den Betrag handelt, den Sie wetten müssen, nicht ausgeben. Sie könnten Ihre Bedingungen erfüllen, indem Sie beispielsweise 3.500 Spins zu je 2 € bei einem Online-Slot spielen. Bis Sie die gesamten Spins gespielt haben, haben Sie wahrscheinlich ein wenig Geld übrig oder Sie könnten eventuell eine Glückssträhne haben und am Ende mehr Geld erhalten, als Sie gewettet haben. Wichtig ist es, dass Sie 7.000 € in Wetten platziert haben und Sie sich nun Ihr Bonusgeld auszahlen lassen können.

Einige Casinos wie 7Red und Cresus Casino verzichten ganz auf Wettbedingungen. Stattdessen können Sie sich nur Gewinne von Bonusgeld auszahlen lassen. Wir sind starke Befürworter dieser Praktik.

Spielgewichtung der Willkommensboni eines Casinos

In Bezug auf die Umsatzbedingungen werden nicht alle Casinospiele gleich kreiert. Jedes Casino ist anders aber generell zählen nur Slots, Rubbelkarten und „Jackpot-“ oder „Sofortgewinnspiele“ vollständig (100 %) zu den Umsatzbedingungen.

Tischspiele wie Blackjack, Roulette und Baccara zählen typischerweise zwischen 10 und 25 % zu den Umsatzbedingungen. Wenn ein Spiel 10 % zählt, dann werden Sie bei diesem Spiel zehn Mal so viel wetten müssen, wie bei einem Spiel, dass 100 % beiträgt.

Es ist nicht erforderlich, dass Sie bei einem bestimmten Spiel bleiben, um die Bedingungen zu erfüllen – stellen Sie lediglich sicher, dass Sie die verschiedenen Spielgewichtungen kennen. Details jeder Spielart und wie diese beiträgt, sind in den Bedingungen und Konditionen des Bonus enthalten.

Casino-Willkommensbonus – weitere Berücksichtigungen

Es steht Ihnen in der Regel ein spezifischer Zeitraum zur Verfügung, um Ihre Wettbedingungen zu erfüllen. Wenn Sie Ihre Bedingungen nicht innerhalb des Zeitlimits erfüllen, verlieren Sie Ihren Bonus.

Wenn Sie Wetten ohne Risiko oder niedrigem Risiko platzieren, in dem Versuch die Bedingungen zu erfüllen (wie beispielsweise während eines Roulettespiels auf rot und schwarz zu setzen), wird das Casino Ihr Konto wahrscheinlich schließen.              

Manchmal gibt es Obergrenzen für Einzelwetten, die platziert werden, um die Durchspielbedingungen zu erfüllen und den Mindestbetrag, den Sie beim Spielen mit einem Bonus gewinnen können. Bevor Sie eine Einzahlung tätigen können, um einen Casino-Willkommensbonus zu erhalten, vergewissern Sie sich, dass Sie die damit einhergehenden Bedingungen und Konditionen eingehend gelesen haben und verstehen, was Sie tun müssen.

Casino-Willkomensbonus Fazit

Obwohl ein Casino-Willkommensbonus definitiv kein Gratisgeld ist, ist es zumindest eine Möglichkeit die Vor- und Nachteile der Online-Casino-Glücksspielwelt herauszufinden, ohne Ihr eigenes Geld aufs Spiel zu setzen. Lesen Sie doch die Bewertungen hier bei RightCasino.com und schauen Sie, ob Sie einen schönen Willkommensbonus für ein Online-Casino herausfischen können.